Stark und flexibel

19.02.2016

Sjorring ist zum strategischen Partner eines der größten Baumaschinenhersteller Skandinaviens geworden

 

Auf der Homepage von Gjerstad ist kompromisslos von der »härtesten«“ Ausrüstung für Grabmaschinen auf dem Markt die Rede. Und nun hat das ruhmreiche norwegische Unternehmen, bei dem es sich um den führenden Hersteller von Ausstattung für Grabmaschinen für Norwegens steinharte Gebirge handelt, Sjorring als Schaufellieferanten gewählt.
»Ich bin überzeugt davon, dass Sjorring das Zeug dazu hat, die Qualitätsprodukte zu liefern, für die Gjerstad bekannt ist, und die unsere Kunden brauchen«, sagt Tor Kjetilson Moe, Direktor und Eigentümer von Gjerstad Products A/S.

Flexibel und spezialisiert

Gjerstad produziert seit 1964 Schaufeln nach der Philosophie, dass seriengefertigte Meterwaren nicht gut genug sind, und dass deswegen ein Bedarf an spezialgefertigten Qualitätsprodukten besteht.
»Gjerstad ist weit und breit für seine Qualitätsprodukte und guten Marktanteile bekannt«, stellt Jørgen B. Randa, Verkaufsdirektor bei Sjorring, fest und erzählt, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit Gjerstad, das hohe Anforderungen an seine Zusammenarbeitspartner stellt, freut. Die Kunden für die Baumaschinenausrüstung von Gjerstad sind anspruchsvoll und erwarten eine hohe Produktqualität. In Norwegen wird unter rauen Bedingungen gearbeitet, und der Untergrund besteht aus Felsen und Steinen. »Wir haben zuvor in Asien produziert, aber das ist unflexibel und die Lieferzeit ist zu lang. Wir brauchen die Flexibilität, dass Spezialausrüstung von hoher Qualität in kurzer Zeit geliefert werden kann“, erzählt der Direktor von Gjerstad, Tor Kjetilson Moe.  
Mit spezialgefertigten Schaufeln, die an die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden angepasst sind, und einigen der fortschrittlichsten Schweißverfahren des Marktes, ist Sjorring genau der flexible Partner, den Gjerstad braucht. Und Sjorrings Stellung als Dänemarks größter Abnehmer von Hochfestigkeitsstahl stellt nur einen weiteren wettbewerbsfähigen Parameter dar.

Die richtigen Partner

Sowohl in Norwegen als auch in Dänemark hat man großes Vertrauen in die skandinavische Zusammenarbeit: »Wir haben mit Gjerstad viele Qualitäten gemeinsam. Wir stehen für hohe Qualität und schnelle Lieferung und haben außerdem keine Angst davor, mit Lieferanten aus dem Osten zu konkurrieren. Wir passen sehr gut zu Gjerstad«, sagt der Verkaufsdirektor von Sjorring, Jørgen B. Randa.
Bei Gjerstad weist Tor Kjetilson Moe darauf hin, dass Sjorring über eine langjährige Erfahrung als strategischer Lieferant von großen, internationalen Unternehmen verfügt und daher schon lange seinen Wert unter Beweis gestellt hat.   
»Sjorring ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit revolutionären Produkten. Das macht es wettbewerbsfähig«, sagt der Direktor und Eigentümer von Gjerstad Products A/S, Tor Kjetilson Moe, und stellt fest:
»In Sjorring haben wir einen starken skandinavischen Partner«.


Lesen Sie die vollständige Fallstudie hier